Oscar 2015 Favoriten: Bester Film

Es dauert zwar noch ein wenig bis am 22.Februar 2015 die Oscars im Dolby Theater in Hollywood verliehen werden, aber schon jetzt sind einige Filme heißer Anwärter auf den Gewinn der Hauptkategorie “Bester Film”. Am 15. Januar, nach Bekanntgabe der Oscar Nominierungen, wissen wir dann endgültig Bescheid, welcher Film bei den Oscars 2015 ins Rennen gehen wird.

Dieses Jahr wird es besonders spannend, da sich bisher kein klarer Oscar Favorit herauskristallisiert hat. Die aktuell vielversprechendsten Favoriten möchte ich euch kurz vorstellen:

Gone Girl

Der aktuelle Thriller von David Fincher hat weltweit an den Kinokassen sehr gut abgeschnitten und auch die meisten Kritiker loben diesen Film. Jedoch, obwohl es für eine Nominierung in der Kategorie “Bester Film” reichen könnte, ist ein Gewinn der Hauptkategorie eher unwahrscheinlich.

Boyhood

Definitiv mein Lieblingsfilm in diesem Jahr. Wenn es also nach mir ginge, wäre die Entscheidung klar. Ingesamt hat Boyhood aber auch nüchtern betrachtet eine gute Chance auf eine Nominierung als “Bester Film”, da die Leistung vom Regisseur Richard Linklater filmhistorisch einmalig ist.

The Imitation Game

Ein sehr heißer Tipp. Der Film war der Gewinner des Publikumspreises beim diesjährigen Toronto Filmfestival. Wie die Gewinner der Vergangenheit (12 Years a Slave, Silver Linings Playbook, The King’s Speech, Slumdog Millionaire) zeigen, war dies immer auch ein starker Indikator für die darauffolgende Oscarverleihung. Eine Nominierung hat dieser Film also fast sicher und zudem auch eine gute Chance auf den Gewinn der Hauptkategorie “Bester Film”.

Interstellar

Auch Christopher Nolans Weltraum-Epos taucht auf nahezu allen Favoritenlisten für die Oscar-Verleihung 2015 auf. Eine Nominierung für “Bester Film” ist drin, ein Gewinn wohl eher nicht, da es unter den amerikanischen Filmkritikern auch einige negativen Stimmen gab.

Foxcatcher

Bei uns leider leider erst am 29.Januar 2015 in den Kinos zu sehen, gilt dieser Film als Geheimtipp für die Oscarverleihung. In Cannes hat der großartige Film von Bennett Miller bereits die Goldene Plame gewonnen.

Birdman

Alejandro González Iñárritu neuer Film hat schon einige Preise bei Festivals (u.a. in Venedig) abgeräumt und wurde von den Filmkritikern weltweit hochgelobt (94% bei RottenTomatoes). Eine Nominierung scheint sicher. Birdman kommt bei am 5.Februar 2015 in die deutschen Kinos.

Grand Budapest Hotel

Wes Andersons wunderbare, skurrile Komödie hat wohl eher Außenseiterchancen, aber eine Nominierung wäre dem Film zu wünschen.

Selma

Dieser Film kommt bei uns am 19.Februar 2015 in die Kinos. Im Zentrum des Films steht Martin Luther King und seine Bürgerrechtsbewegung die Amerika eindrücklich geprägt haben. Politische Filme mit starker Botschaft hatten bei der Vergabe der Oscar Trophäen schon immer sehr gute Chancen. Auch hier gilt eine Nominierung als sehr wahrscheinlich.

Whiplash

Wohl eher ein Underdog, da die finanziellen Mittel für das notwendige Oscar-Marketing vermutlich eher gering sein werden. Nichtsdestotrotz, hat die Independent Produktion und der zweifache Gewinner des Sundance Filmfestivals (Gewinner des Grand Jury und des Publikumpreises) durchaus eine kleine Chance auf eine Nominierung. Deutscher Starttermin in den Kinos ist der 19.Februar 2015.

Unbroken

Von der Thematik hat Angelina Jolie’s neuer Film alles was ein Oscarfavorit braucht. Eine genaue Prognose ist jedoch noch schwer, da nur wenige Kritiker den Film bereits sehen konnten. Über die tatsächlichen Chancen, kann sich jeder selbst ein Urteil bilden, wenn der Film in Deutschland am 22.Januar 2015 in die Kinos kommt.