Januar 2012

Filmkritik zu ZIEMLICH BESTE FREUNDE

Ungleicher könnten diese beiden Männer nicht sein: Driss (Omar Sy) ist jung, schwarz und prollig. Seit seiner Entlassung aus dem Gefängnis lebt er resigniert mit seiner Großfamilie in einem Pariser Ghetto. Philippe (François Cluzet) geht auf [...]

Filmkritik zu DRIVE

Drive glänzt durch eine dünne Story, hat kaum Dialog und ist trotzdem einer der besten und mutigsten Hollywoodfilme seit langer Zeit. Ryan Gosling spielt “The Driver” einen Mann ohne Namen. Tagsüber arbeitet er als Stunt- und [...]